Action-Cam-Test: Neue Modelle für Abenteuerlustige



GoPro gegen den Rest der Welt: Welche Action-Cam zurzeit das Nonplusultra auf dem Markt ist, verrät der COMPUTER BILD-Test.

Rasendschnelle Talabfahrten durch die Tiefschneepiste, Kopfsprünge von meterhohen Klippen ins saphirblaue Wasser und atemberaubende Unterwasseraufnahmen von Tauchgängen im Korallenriff: Auf YouTube & Co. gibt es eine riesige Masse überwältigender Videos zu sehen – die fast ausschließlich mithilfe von Action-Cams entstanden sind. Und das aus gutem Grund: Denn die Kameras sind robust, kompakt und lassen sich problemlos überall montieren. Dank weniger Knöpfe klappt die Bedienung zudem praktisch von alleine. Neuerdings ermöglichen erheblich verbesserte Bildstabilisatoren dynamische Videos im Profi-Look. Die Modellvielfalt stellt die Nutzer und Interessierte vor die Qual der Wahl: Soll es jetzt eine GoPro sein oder passt eine Kamera von Sony, Rollei, Garmin oder Yi besser zum Anwendungsbereich und Budget? Welches Gerät steht ganz oben auf dem Action-Cam-Podest? COMPUTER BILD geht den Fragen auf den Grund und hat alle wichtigen Modelle getestet. Den kompetten Artikel findet ihr hier.

Quelle:computerbild.de

Durch die weitere Nutzung der Webseite outcam.de stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung.